Baden in reiner Natursole

Pflege für Ihre Haut

Ein Tag in unserer Soletherme ist fast wie ein Tag am Meer. Und das darf durchaus wörtlich verstanden werden. Denn das Salz in unserer Natursole wurde vor vielen Jahrmillionen in einem urzeitlichen Meer abgelagert.

Heute nutzen wir diesen natürlichen Schatz in unserer Soletherme. Unsere Thermalbecken sind mit Sole aus staatlich anerkannten Heilquellen gefüllt, die einen Salzgehalt von 3,0–3,4 Prozent aufweist.

Neben der wohltuenden Wärme und dem sanften Auftrieb ist es die natürliche Zusammensetzung der Salzmineralien, die den hohen Gesundheitswert eines Solebades ausmacht.

Möchten Sie Ihren Körper gezielt beleben, probieren Sie doch einmal den Sprudelpilz, die Sprudelinsel oder eine der Wasserschütten und vielen Massagedüsen aus.

Wirkung

Die Wirkungsweise der Thermalsole ist vielfältig und zeigt sich durch körperliche Entspannung, sowie durch Stärkung des Immunsystems.

Linderung der Schmerzen bei Rheuma, Arthrose und Arthritis, sowie eine Verbesserung der körperlichen Fitness und Steigerung der Kondition, gehört u.a. zu den besonderen Eigenschaften.
Wenn Sie noch mehr über unsere Natursole erfahren möchten, dann schauen Sie sich unsere beiden  Informationsflyer  – 1  und Informationsflyer  – 2  an.