Schritt für Schritt kommen wir unserem gemeinsamen Ziel näher…

Stand: 01.07.2019

Liebe Gäste,
nachfolgend finden Sie die alle wichtigen Daten im Zuge unserer Sanierungs- und Modernisierungsphase.

Das Jahr 2018/2019 wird für uns eine große Herausforderung darstellen. Neben den notwendigen technischen Sanierungen, den baulichen Veränderungen und der Erweiterung der Anlage stehen viele kleinere Maßnahmen auf dem Programm, die nicht ohne Beeinträchtigungen für unsere Gäste bleiben werden.
Für noch mehr Informationen, ein sehr interessanter Bericht aus dem Magazin des Saunabundes und der StatusBericht aus der Zeitung Perspektive Frühjahr 2019.

Innerhalb dieser Sanierungsphase erheben wir einen einheitlichen Eintrittspreis für den Badbereich:
Erwachsene:  Mo – Fr.  8,00 € / Sa. & So. & Feiertags  8,50 € je Tageskarte (ohne Zeitlimit)
Kinder (unter 18 Jahre): Mo – Fr.  3,50 € / Sa. & So. & Feiertags  4,00 € je Tageskarte (ohne Zeitlimit)
Gruppen ab 10 Personen: Mo – Fr.  6,00 € / Sa. & So. & Feiertags 6,50 € je Tageskarte (ohne Zeitlimit)
Restwerte auf den Bonuskarten werden verrechnet.

Innenbecken im Badbereich
Beginn: Montag, 15.04.2019  – Fertigstellung ca. Dezember 2019
Der 3. Bauabschnitt, die Sanierung- und Attraktivierung des Innenbeckens, der Wasserattraktionen und der Thermalbadduschen beginnt ab Montag, 15.04.2019 und soll nach den vorliegenden Terminplänen Mitte Dezember 2019 abgeschlossen sein. Mehr erfahren!

Gradierwerk
Beginn: Mitte 2018 – Fertigstellung ca. September 2019 – Einmalig in Deutschland wird der dem Thermalbad angegliederte neue Bereich des Gradierwerks sein. Eine Gradierwerkssauna, ein Ruheraum innerhalb des Gradierwerks und überdachte Liegeflächen in luftiger Höhe bieten nicht nur einen phantastischen Blick auf den Kurpark, sondern schaffen eine eigene, völlig neue Genusswelt.

Schwebebecken
Beginn: Mitte 2018 – Fertigstellung ca. September 2019 – der erweiterte Saunaaußenbereich wird über ein mit Natursole betriebenes „Schwebebecken“ verfügen, das auf natürliche Weise die Gradierung der hochprozentigen Sole nutzt. Hier können Sie durch den hohen Auftrieb „schweben wie im toten Meer“. Freuen Sie sich mit uns auf vielfältige gesundheitliche Effekte und ein entspannendes Erlebnis, das im weiten Umkreis einzigartig sein wird.

Erweiterter Saunaaußenbereich
Beginn: Mitte 2018 – Fertigstellung ca. September 2019 wird der Außenbereich der Sauna erweitert und mit neuen Attraktionen bebaut.
Neben einer neuen Aufgusssauna für ca. 60 – 70 Gäste, die im Stil einer Siedehütte entsteht, wird ein zweigeschossiges Gebäude als Ruheraum Ruhe- und Wohlfühlkomfort auf höchstem Niveau bieten. Eine Panorama- und Feuersauna mit Blick auf das in den Thermalbadbereich integrierte Gradierwerk ergänzt das anspruchsvolle Ensemble.

Cafe Sole
ab 06.08.2018 – aufgrund der Sanierungs- und Attraktivierungsmaßnahmen bleibt unser Café Sole, vorerst leider geschlossen.
Das Sauna Bistro im Saunabereich steht unseren Gästen (auch unseren Badegästen) nach wie vor uneingeschränkt zur Verfügung.
NEU – auf der Fläche des Cafe Sole, unser Präventionspark!

 

Bereits fertiggestellt:

  • Saunaduschen (Kaltduschen) im vorderen Saunabereich
    am 20.05.2019
  • Außenbecken
    am 14.04.2019– Wiedereröffnung der beiden sanierten Außenbecken im Badbereich, mit neuen Wasserattraktionen. Mehr erfahren!
    Die Wasserfläche bietet unverändert auf über 500 m² großartigen Badespaß bei angenehmen 33 Grad Wassertemperatur.
    Die durch einen Schwimmkanal verbundenen Becken bieten bei einer Wassertiefe von 1,40 Meter und einem Solegehalt von rund 3% so einiges, was Ihren Aufenthalt zum wahren Vergnügen macht. 20 Luftsprudelliegen, sogenannte „Champagner-Liegen“, 3 Schwallduschen, 17 Massagedüsen und ein Sprudelpilz machen Ihren Aufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis. Die 30, mit farbigem Licht ausgestatteten Unterwasser-Scheinwerfer, runden die Wohlfühl-Atmosphäre ab.
    Infrarotsauna
    am 01.09.2018– Eröffnung unserer neuen Infrarotsauna. Mehr erfahren!
  • Saunaduschen
    am 01.06.2018 – Fertigstellung des neuen Saunaduschbereiches
    Die Bonuskarte und Zeitgutschriften fallen nach der Eröffnung des neuen Sauna Duschbereichs vorerst weg (Restwerte auf den Bonuskarten werden verrechnet)
    Zurzeit fasst der Außenbereich unserer Saunalandschaft, ca. 60 Liegeplätze
  • Therapiebecken
    am 06.05.2018 –  Wiedereröffnung des Therapiebeckens nach vollständiger Sanierung und Modernisierung
  • Saunabistro
    seit März 2018 – Frisch, regional und einfach lecker – das beschreibt unser Speisenangebot am besten
    Im Zuge unserer Modernisierung und Attraktivierung, wurde auch unser Sauna Bistro umgestaltet und erstrahlt nun in einem neuen, schönen und gemütlichen Gewand.
    Lassen Sie sich von uns mit frischen hand- und hausgemachten Leckereien verwöhnen und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre.

Ein Blick in unsere neue Speisekarte macht Ihnen mit Sicherheit Lust auf „Anders & mehr“!

2019-07-01T19:38:25+02:00
Soletherme Bad Sassendorf